Das Leseverhalten von Jungen und Mädchen: Forschungsergebnisse, Erklärungsansätze und Konsequenzen des geschlechtsspezifischen Leseverhaltens by Theresa Hiepe

Das Leseverhalten von Jungen und Mädchen: Forschungsergebnisse, Erklärungsansätze und Konsequenzen…

byTheresa Hiepe

Kobo ebook | February 7, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,2, Philipps-Universität Marburg (Germanistik und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Erzähltexte im Deutschunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Jahrzehntelang appellierten Experten aus verschiedenen Richtungen, dass Mädchen hinsichtlich ihrer naturwissenschaftlichen Fähigkeiten und Ausrichtungen gefördert werden müssten. Spätestens seit PISA besteht nun auch auf Seiten der männlichen Schüler dringender Handlungsbedarf, denn 80% der Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwäche sind männliche Jugendliche! Im Verlauf meiner Hausarbeit gehe ich über die Klärung von Begrifflichkeiten zunächst auf das Allgemeine Leseverhalten ein, um im Anschluss mit Hilfe von verschiedenen Studien das unterschiedliche Leseverhalten von Jungen und Mädchen darzustellen. Darauf aufbauend werde ich Theorien bzw. Erklärungsansätze vorstellen, die diese Differenzen im Leseverhalten begründen. Inwiefern der Deutschunterricht auf diese Entwicklung reagieren und das Lesen gesamtgeschlechtlich fördern kann, thematisiere ich im letzten Punkt meiner Arbeit.
Title:Das Leseverhalten von Jungen und Mädchen: Forschungsergebnisse, Erklärungsansätze und Konsequenzen…Format:Kobo ebookPublished:February 7, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640818946

ISBN - 13:9783640818945

Look for similar items by category:

Reviews