Das Mädchen- und Frauenbild in der Mädchenliteratur der letzten 150 Jahre: Fortschreibung und Wandel by Veronica Schneppat

Das Mädchen- und Frauenbild in der Mädchenliteratur der letzten 150 Jahre: Fortschreibung und Wandel

byVeronica Schneppat

Kobo ebook | April 10, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$36.39 online 
$45.49 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,0, Universität Osnabrück, 54 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der von mir untersuchte Zeitraum umfasst die Entwicklung des Mädchenbuchs innerhalb der letzten 150 Jahre von Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Jahrtausendwende. Auch wenn ich mit Backfischchens Freuden und Leiden von Clementine Helm ein Buch für die Analyse gewählt habe, das noch zur Zeit der Restauration geschrieben wurde, werde ich in dem Kapitel über das Frauenbild in der Gesellschaft nicht näher auf diese Epoche eingehen. Nach der Märzrevolution und der Paulskirchenversammlung von 1848 befand sich auf dem Gebiet des späteren Deutschen Reiches Vieles im gesellschaftlichen und politischen Umbruch. Deutschland war in mehr als 50 Territorialstaaten mit eigenen Landesfürsten gesplittet, so dass eine Untersuchung in dieser Arbeit aufgrund der divergierenden Einstellungen und unterschiedlichen Voraussetzungen im damaligen deutschsprachigen Gebiet im Rahmen dieser Arbeit zu umfangreich und umfassend sein würde. Da es mir außerdem primär um das Mädchenbild in der Mädchenliteratur geht, halte ich diese Eingrenzung nicht nur für vertretbar, sondern auch für absolut notwendig, um den Fokus auf andere Schwerpunkte richten zu können. Die von mir gewählten Titel behandeln allesamt das Leben der weiblichen Protagonistin im Elternhaus, in der Schule oder im Internat, an der Universität oder Ausbildungsstätte. Freundschaft und Liebe spielen eine große Rolle, ebenso wie Probleme im Rahmen der eigenen pubertären Entwicklung und Konflikte mit anderen Personen. Ich untersuche sowohl Bücher, deren empfohlenes Lesealter einmal für 'jüngere' Mädchen in etwa bis zum zwölften Lebensalter reicht (Hanni& Nanni)als auch Bücher für die 'jugendliche Leserin'. Den umfangreichen Bereich der (seriellen) Pferdegeschichten möchte ich dabei jedoch ausklammern.

Title:Das Mädchen- und Frauenbild in der Mädchenliteratur der letzten 150 Jahre: Fortschreibung und WandelFormat:Kobo ebookPublished:April 10, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363862109X

ISBN - 13:9783638621090

Look for similar items by category:

Reviews