Das Menschenbild in der Reformpädagogik by Simone Merkl

Das Menschenbild in der Reformpädagogik

bySimone Merkl

Kobo ebook | July 10, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$15.99 online 
$19.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] In meiner Arbeit möchte ich mich mit dem Menschenbild der Reformpädagogik auseinandersetzen. Reformpädagogik wird zwar als eine Epoche der Pädagogik beschrieben, umfasst selbst aber mehrere verschiedene Teilströmungen mit verschiedenen Ansichten und Ansätzen von Erziehung, sodass wohl besser vom Plural, nämlich von Menschenbildern der Reformpädagogik zu sprechen ist. Zu Beginn meiner Arbeit möchte ich einige Anmerkungen zum Begriff und Umfang der 'Reformpädagogik' machen. Anschließend werde ich die Bildungskritik als auslösenden Faktor der reformpädagogischen Bewegung darstellen. Darauf soll ein Überblick über einige Teilbewegungen bzw. Vertreter der Reformpädagogik folgen. Die Betrachtungen beschränken sich auf die 'Bewegung vom Kinde aus', Berthold Otto, die Landerziehungsheimbewegung und Georg Kerschensteiner und die Arbeitsschule. Die übrigen Strömungen müssen aufgrund des beschränkten Rahmens meiner Hausarbeit unberücksichtigt bleiben, sind aber nicht weniger von Bedeutung für die Pädagogik. Zum Abschluss dieser Arbeit möchte ich noch eine kritische Würdigung der Reformpädagogik anbringen.
Title:Das Menschenbild in der ReformpädagogikFormat:Kobo ebookPublished:July 10, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640100344

ISBN - 13:9783640100347

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Das Menschenbild in der Reformpädagogik

Reviews