Das Minnekonzept im Eneasroman: Vergleich der Minne der Figuren Dido und Lavinia by Lisa Ungewiss

Das Minnekonzept im Eneasroman: Vergleich der Minne der Figuren Dido und Lavinia

byLisa Ungewiss

Kobo ebook | June 14, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Proseminar Mediävistik 'Eneasroman', Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit hat den Vergleich der Minne der Figuren Dido und Lavinia für den Helden Eneas in Heinrichs von Veldeke Eneasroman zum Gegenstand. Hierbei wird zunächst die Ausgangssituation der beiden Frauen analysiert und anschließend wie, bzw. in welchem Umfang sich ihre Minne manifestiert. Einen weiteren Aspekt stellen die Auswirkungen ihrer Liebe zu Eneas auf ihr weiteres Leben dar. Das Ziel dieser Arbeit ist es, zu klären, ob sich aus diesen Untersuchungen ein spezifisches Minnekonzept ableiten lässt, welches eine Theorie über den charakteristischen Ablauf der Liebessituationen im Eneasroman vermittelt.
Title:Das Minnekonzept im Eneasroman: Vergleich der Minne der Figuren Dido und LaviniaFormat:Kobo ebookPublished:June 14, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640641663

ISBN - 13:9783640641666

Look for similar items by category:

Reviews