Das Motiv der Liebestrennung in den Tristanromanen Eilharts und Gottfrieds by Jean-Claude Eichenseher

Das Motiv der Liebestrennung in den Tristanromanen Eilharts und Gottfrieds

byJean-Claude Eichenseher

Kobo ebook | January 15, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,3 (gut), Universität Trier, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der vorliegenden Examensarbeit ist die Liebestrennung in den Tristanromanen Eilharts von Oberg und Gottfrieds von Straßburg. Dieses Motiv ist ein im 12. Jahrhundert weit verbreitetes Thema der Minne- und Abenteuerromane, 'die auf eine höchst variable Art und Weise von Liebesglück und Liebesleid erzählen, von Trennung und Wiedervereinigung der Liebenden'1. Die Liebenden werden aus unterschiedlichen Gründen voneinander getrennt und müssen nun beweisen, dass ihre Liebe auch über die Distanz von Bedeutung ist.

Title:Das Motiv der Liebestrennung in den Tristanromanen Eilharts und GottfriedsFormat:Kobo ebookPublished:January 15, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638454843

ISBN - 13:9783638454841

Reviews