Das Pferd in der Erlebnispädagogik by Nadine Berbuir

Das Pferd in der Erlebnispädagogik

byNadine Berbuir

Kobo ebook | March 14, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Veranstaltung: Forum der Erlebnispädagogik, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee zu meiner Hausarbeit bekam ich, da ich seit mittlerweile 13 Jahren reite und seit 10 Jahren meine eigenen Pferde versorge. Welche positive Wirkung Pferde auf den Menschen haben können ist mir schon lange bewusst. Schon in meiner Reitschulzeit half ich regelmäßig einer Hippotherapeutin bei ihrer Arbeit. Seither habe ich mehrfach praktisch erlebt, was der Umgang mit Pferden bewirken kann. Ich selber mache seit ungefähr einem Jahr, mit zwei Mädchen ein Training sozialen Verhaltens bei meinen Pferden. Theoretisch beschäftige ich mich ebenfalls seit einiger Zeit mit den Einsatzmöglichkeiten und der Wirkungsweise von Pferden in der Pädagogik und Therapie. Durch das erlebnispädagogische Seminar stellte ich mir die Frage ob der Umgang mit dem Pferd nicht schon erlebnispädagogische Elemente beinhaltet und ob das Pferd nicht ein sinnvolles Medium für erlebnispädagogische Maßnahmen sein kann. Beginnen möchte ich die Hausarbeit im allgemeinen Teil, mit Definitionsversuchen der Begriffe Erlebnis, Pädagogik und schließlich der Erlebnispädagogik, um zu verdeutlichen was ich im Rahmen meiner Hausarbeit unter diesen Begriffen verstehe. Danach folgt ein Abriss der geschichtlichen Entwicklung, hin zur Erlebnispädagogik um schließlich zum heutigen Verständnis zu kommen. Dort werde ich das erlebnispädagogischen Säulenmodell erläutern, um zu klären wann es sich um erlebnispädagogische Maßnahmen handelt. Die bereits genutzten Medien der Erlebnispädagogik, die methodischen Prinzipien und übergeordnete Zielsetzungen werde ich dort ebenfalls kurz umreißen. Auslassen möchte ich die Lerndimensionen, sowie die verschiedenen Lernmodelle, da sie für die Fragestellungen meiner Arbeit von geringer Bedeutung sind. Abschließen werde ich den allgemeinen Teil, mit einer kurzen Erläuterung von Erlebnispädagogik und Erlebnistherapie. Im speziellen Teil möchte ich als erstes kurz darauf eingehen, wie das Pferd in der Therapie und Heilpädagogik genutzt wird und welche Stellung das Pferd als Medium, in erlebnispädagogischen Aktionen einnehmen kann. Mögliche Lernerfahrungen, die beim Umgang mit dem Pferd gefördert werden können, werde ich in Punkt sieben erläutern. Mögliche Lernerfahrungen und Wirkungsweisen, die ich zuvor beschrieben habe, beziehe ich danach konkret auf das heutige Verständnis von Erlebnispädagogik, um zu zeigen das es Erlebnispädagogik mit dem Pferd durchaus geben kann.
Title:Das Pferd in der ErlebnispädagogikFormat:Kobo ebookPublished:March 14, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638614999

ISBN - 13:9783638614993

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Das Pferd in der Erlebnispädagogik

Reviews