Das Politeness Principle nach Leech und dessen Anwendung in der Sitcom 'Two and a half Men' by Christoph Theis

Das Politeness Principle nach Leech und dessen Anwendung in der Sitcom 'Two and a half Men'

byChristoph Theis

Kobo ebook | May 20, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen verhalten sich im Umgang miteinander häufig sehr höflich. Dies geschieht in der Regel völlig unbewusst, ohne dass sie groß darüber nachdenken, besonders höflich zu sein. Geoffrey Leech, ein englischer Sprachwissenschaftler, hat sich in seinem Buch Principles of Pragmatics darüber Gedanken gemacht und das Politeness Principle aufgestellt was in gewisser Weise ein Leitfaden dafür ist, wie man zueinander höflich ist. In dieser Hausarbeit soll nun untersucht werden, inwieweit dieses Politeness Principle nach Leech seine Anwendung auch im Fernsehen findet. Zuerst wird ein theoretischer Überblick über das Politeness Principle und seine Maxime gegeben bevor sich diese Arbeit dann an spezielle Dialogpassagen der Sitcom Two and a Half Men wendet, an denen untersucht wird, ob einige Maxime nach Leech darin zum Einsatz kommen.

Title:Das Politeness Principle nach Leech und dessen Anwendung in der Sitcom 'Two and a half Men'Format:Kobo ebookPublished:May 20, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640329643

ISBN - 13:9783640329649

Look for similar items by category:

Reviews