Das Problem sexualisierter Gewalt im Sportunterricht by Susan Gießler

Das Problem sexualisierter Gewalt im Sportunterricht

bySusan Gießler

Kobo ebook | January 2, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Sportwissenschaft - Hannover), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pressemitteilung Nr. 133/1999,8. Dezember 1999: '[...] 'Sexualisierte Gewalt im Sport gibt es nicht!' - so lautet die Meinung vieler Sportlerinnen und Sportler und zahlreicher Sportfunktionäre [...]'. Diese Pressemitteilung ist nur eine von vielen. Bereits vor dem Erscheinen dieser Mitteilung gab es viele Hinweise auf sexualisierte Gewalt im Sport. Es wurden Bücher veröffentlicht, die sich mit dem Thema 'Sexualität - Gewalt - Sport' auseinandersetzen. Dabei drängen sich folgende Fragen auf: -Warum gibt es immer noch Menschen, die von sexualisierter Gewalt im Sport nichts wissen, bzw. nichts darüber wissen wollen? -Wieso ist die Verschwiegenheit zu diesem Thema immer noch so groß? -Wie hoch sind die Dunkelfelder im Bereich des Sports? Unter denjenigen, die sich für das Thema interessieren und ihre Augen nicht verschließen, gibt es immer noch offene Fragen. Teilweise werden sie mit Informationen überhäuft, so dass sie den Überblick verlieren, da viele Angaben sehr allgemein gehalten werden. Andererseits haben die Menschen aber auch Angst, mehr über das Thema zu erfahren. Je weiter die Informationen in Details gehen, umso grausamer wird es und umso schwieriger wird es darüber zu sprechen. -Gibt es Anzeichen, Ursachen, Hinweise die auf eine sexualisierte Gewalt im Sport hindeuten? -Ist dies nicht ein Grund mehr, das Schweigen zu brechen und somit für Aufklärung zu sorgen? -Warum fällt es den Opfern, den Freunden und Angehörigen von Betroffenen trotzdem so schwer, darüber zu reden? Anfang der achtziger Jahre begannen in der Bundesrepublik Deutschland betroffene Frauen, ermutigt von der Frauenbewegung, öffentlich darüber zu sprechen, dass sie in ihrer Kindheit und Jugend sexuell missbraucht wurden. Es wurden Forschungen zum Thema Gewalt im Sport durchgeführt. Unter anderem sprachen sie sexuelle Gewalt an und kamen zu dem Entschluss, dass niemand die Augen vor diesem Thema verschließen darf.
Title:Das Problem sexualisierter Gewalt im SportunterrichtFormat:Kobo ebookPublished:January 2, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638583775

ISBN - 13:9783638583770

Look for similar items by category:

Reviews