Das projektive Verfahren 'Familie in Tieren': Instrument (sonder)pädagogischer Anamnese? by Karin Susan Luther

Das projektive Verfahren 'Familie in Tieren': Instrument (sonder)pädagogischer Anamnese?

byKarin Susan Luther

Kobo ebook | September 24, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1Einleitung1 2 Der Begriff 'Anamnese'1 2.1 Die Anamnese und ihre Bedeutung für die pädagogische Arbeit2 2.2 Das Verfassen eines Anamneseberichtes3 2.3 Durchführung der Anamnese4 3Der Einsatz projektiver Verfahren als Anamnese-Instrumente5 4Die Familie in Tieren6 4.1 Die Darstellung der Tiere synonym für Menschen7 4.2 Die gestalterische Darstellung beim Testverfahren8 4.3 Versuchsanordnungen und Deutung9 4.3.1 Formale Deutung9 4.3.2 Die inhaltliche Deutung11 5 Stärken und Schwächen des Tests im anamnetischen Kontext11 6Fazit13 Quellen14 Eidesstattliche Erklärung bei schriftlichen Arbeiten15 1Einleitung Um Kinder und Jugendliche angemessen und hilfreich fördern zu können ist es wichtig, dass eine vollständige und aussagekräftige Diagnose zu Grunde liegt. Im Rahmen medizinischer, therapeutischer, aber auch pädagogischer Diagnostik ist die Anamnese die erste Möglichkeit Informationen zum biografischen Hintergrund von Kindern und Jugendlichen zu sammeln. (...) Diese Hausarbeit ist im Wesentlichen in zwei Teile untergliedert. So wird im ersten Teil ein Abriss gegeben, was der Begriff der Anamnese beinhaltet, weshalb sie für pädagogische Belange von Bedeutung ist, was ein Anamnesebogen umfasst und wie sie durchgeführt werden kann. Im zweiten Teil wird skizziert, wie projektive Verfahren als Instrument der Anamnese eingesetzt werden. Der letzte Teil vertieft übersichtsartig das projektive Verfahren 'Familie in Tieren', wie es durchgeführt und ausgewertet wird. In einem letzten Punkt werden Stärken und Schwächen des Verfahrens bezogen auf den anamnetischen Einsatz dargestellt. Um die Seitenvorgabe der Hausarbeit nicht zu überschreiten, werden die Themen lediglich übersichtsartig angerissen. In dieser Hausarbeit wird grundsätzlich die geschlechtsneutrale Schreibweise '_innen' verwendet. Diese hat die Funktion, dass nicht nur Frauen, sondern auch Menschen, die sich zwischen beziehungsweise außerhalb der Zweigeschlechtlichkeit zugehörig fühlen, bedacht werden.

Title:Das projektive Verfahren 'Familie in Tieren': Instrument (sonder)pädagogischer Anamnese?Format:Kobo ebookPublished:September 24, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365627794X

ISBN - 13:9783656277941

Look for similar items by category:

Reviews