Das Recht des Architekten: Vertrag, Honorar & Haftung by Jürgen SeulDas Recht des Architekten: Vertrag, Honorar & Haftung by Jürgen Seul

Das Recht des Architekten: Vertrag, Honorar & Haftung

byJürgen Seul

Hardcover | July 2, 2002 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$104.20 online 
$116.95 list price save 10%
Earn 521 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Praktikerbuch vermittelt sehr anschaulich und übersichtlich die Grundlagen des Architektenrechts. Es wendet sich gleichermaßen an Architekten, Bauherren und Juristen. Die Konsequenzen aus der Schuldrechtsmodernisierung und die aktuellen Entwicklungen der HOAI sind bereits umfassend miteingearbeitet. Im ersten Teil des Buches werden die wesentlichen Grundzüge des Architektenvertragsrechts vorgestellt, und dem Leser wird eine Vertragscheckliste mit Beispielen an die Hand gegeben. Der zweite Teil behandelt die Grundzüge des Honorarrechts, von der Honorarberechnung bis hin zu problematischen Sonderfragen. Im dritten Teil geht der Autor auf Fragen des Haftungsrechts ein. Dabei werden besondere Risikofallgruppen erörtert.

Details & Specs

Title:Das Recht des Architekten: Vertrag, Honorar & HaftungFormat:HardcoverPublished:July 2, 2002Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540424822

ISBN - 13:9783540424826

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Das Recht des Architekten: Vertrag, Honorar & Haftung

Reviews

Extra Content

Table of Contents

Der Architektenvertrag.- Inhalt des Architektenvertrages.- Vertragscheckliste.- Architektenhonorar.- Der Regelungsumfang der HOAI.- Überblick über das Abrechnungssystem der HOAI.- Die Honorarabrechnung nach der HOAI.- Honorarvereinbarungen.- Sicherungsmittel.- Weitere Sonderfragen zum Honorarrecht.- Fälligkeit des Architektenhonorars gemäß § 8 HOAI.- Verjährung.- Die Honorarklage des Architekten.- Gewährleistungs- und Haftungsrecht.- Vorbemerkung.- Mängel.- Die Schäden am Eigentum und Vermögen des Bauherrn.- Praxisrelevante Haftungsrisiken.