Das semantische Differential in der Dialektforschung: Untersuchung einer Methode by Florian Ilg

Das semantische Differential in der Dialektforschung: Untersuchung einer Methode

byFlorian Ilg

Kobo ebook | February 18, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1.0 (sehr gut), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Regionale Standardvarietäten, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von der Dialektforschung, die den empirischen Rahmen zur Untersuchung im ersten Teil liefert, steht im Mittelpunkt der Arbeit das 'semantische Differential' als Methode. Es erfolgt eine kurze Darstellung der Entstehung des semantischen Differentials aus der Theorie des Behaviorismus, so wie deren Genese zur modifizierten Form der 'Einstellungsmessung'. Entscheidend sind die Begriffe 'Faktoren' und 'semantischer Raum' und deren Zusammenhänge die das semantische Differential ausmachen. Erläutert werden die Probleme der 'Metrik' sowie vor Allem der sog. 'Skalen-Kozept-Interaktion'. Von zentraler Bedeutung ist die Frage nach 'universellen' und 'konzeptspezifischen' Eindrucksdifferentialen. Im Zweiten Teil wird die sog. 'Dialektkompetenz' behandelt, die für jegliche Form der Dialektforschung, des semantischen Differenzierens die grundsätzliche Bedingung darstellt.
Title:Das semantische Differential in der Dialektforschung: Untersuchung einer MethodeFormat:Kobo ebookPublished:February 18, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638006646

ISBN - 13:9783638006644

Look for similar items by category:

Reviews