Das serapiontische Prinzip in E.Th.A. Hoffmanns - Die Serapionsbrüder: Formulierung und Wirkung des Phänomens im Text by Rene Ben Amor

Das serapiontische Prinzip in E.Th.A. Hoffmanns - Die Serapionsbrüder: Formulierung und Wirkung des…

byRene Ben Amor

Kobo ebook | July 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,8, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Neuere Deutsche Literatur), Veranstaltung: E.Th.A. Hoffmann-Die Serapionsbrüder, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit begründet sich in der Teilnahme an dem Hauptseminar 'E.Th.A. Hoffmann, Die Serapionsbrüder', im Wintersemester 2007/08 an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel. Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit soll es sein, das in dem Sammelband 'Die Serapionsbrüder' eingeführte serapiontische Prinzip zu beschreiben und zu analysieren, sowie seinen Bezug und seine Wirkung im Hoffmannschen Text 'Die Brautwahl' offen zu legen. Auch soll die Möglichkeit eruiert werden, ob eine Definition des serapiontischen Prinzips formuliert werden kann. Durch die Einbettung des Textes in eine Rahmenhandlung erfolgt u. a. eine textinterne Auseinandersetzung mit dem Prinzip, sodass auch dieser Punkt zu thematisieren sein wird. Begonnen wird mit der Entstehung des Primärtextes, 'Die Brautwahl', sowie einer kurzen Analyse des Aufbaus. Im Folgenden sollen die Bedingungen des serapiontischen Prinzips der Rahmenhandlung entnommen werden, um mögliche Elemente einer Bewertung des Textes, un-/serapiontisch, zu Tage zu fördern. Auch soll versucht werden, eine mögliche Grundfunktion des Prinzips zu erfassen. Nach einem kurzen Zwischenbericht, werden diese Implikationen auf den Primärtext angewandt, um in Erfahrung zu bringen, ob/in wie weit das Serapiontische dort in Erscheinung tritt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden im Anschluss mit den Wertungen der Rahmenhandlung in Verbindung gesetzt, um Übereinstimmungen bzw. Differenzen darzulegen. Abschließend erfolgt ein Resümee, in dem das Erfahrene reflektiert werden wird. Was den Forschungsstand betrifft, so muss differenziert werden zwischen (a), dem des serapiontischen Prinzips und (b), dem des Hoffmannschen Textes 'Die Brautwahl'. Der Forschungsstand bezüglich (a) ist ergiebig. Es finden sich einige Werke, die dem serapiontischen Prinzip ganze Kapitel widmen. Auch in Büchern, die sich mit den Aspekten des Hoffmannschen Schaffens an sich befassen, finden sich Abschnitte und kleinere Aufsätze, die sich mit der Besonderheit des serapiontischen Prinzips auseinandersetzen, oder es zumindest kommentieren. In der Regel werden jedoch die einzelnen Geschichten außerhalb des Kontextes der Serapionsbrüder, und dem des serapiontischen Prinzips, thematisiert.
Title:Das serapiontische Prinzip in E.Th.A. Hoffmanns - Die Serapionsbrüder: Formulierung und Wirkung des…Format:Kobo ebookPublished:July 14, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640102584

ISBN - 13:9783640102587

Look for similar items by category:

Reviews