Das soziale Kapital der Schweiz: Band 1 der Reihe "Politik und Gesellschaft in der Schweiz by Markus Freitag

Das soziale Kapital der Schweiz: Band 1 der Reihe "Politik und Gesellschaft in der Schweiz

byMarkus Freitag

Kobo ebook | May 23, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$35.33

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Gemäss der Grundidee des Sozialkapitals stellen die sozialen Beziehungen einer Person in einem Verein oder zu Familie, Freunden, Kollegen und Nachbarn einen wichtigen Wert dar, den sie zu ihrem Vorteil nutzen kann. Von diesem sozialen Zusammenhalt können auch ganze Gemeinden, Regionen oder Nationen profitieren und Erfolge in ihrer politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung erzielen. Sozialkapital erscheint in Wissenschaft und Öffentlichkeit unter so vielfältigen Begriffen wie «sozialer Kitt», «Freiwilligenarbeit», «Vertrauen», «Gemeinwohl», «Ehrenamtlichkeit» und «Toleranz». In diesem Werk werden Facetten des Sozialkapitals und deren Entstehung und Wirkung für Politik und Gesellschaft in der Schweiz umfassend beschrieben.

In der Reihe «Politik und Gesellschaft in der Schweiz» analysieren namhafte Schweizer Politikwissenschaftler in mehreren Bänden die Ent wicklungen der Schweizer Politik und Gesellschaft. Politisches Verhalten, Einstellungen gegenüber der Politik, Beschreibung politischer Zustände, Veränderungs prozesse von Institutionen und Aspekte des sozialen Zusammenlebens der Schweizer geraten dabei ins Blickfeld.

Title:Das soziale Kapital der Schweiz: Band 1 der Reihe "Politik und Gesellschaft in der SchweizFormat:Kobo ebookPublished:May 23, 2014Publisher:Neue Zürcher Zeitung NZZ LibroLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3038239992

ISBN - 13:9783038239994

Reviews