Das Spannungsfeld von Tugend und Laster: Die Funktion der Lady Marwood in Lessings bürgerlichem Trauerspiel 'Miss Sara Sampson' by Nora Krämer

Das Spannungsfeld von Tugend und Laster: Die Funktion der Lady Marwood in Lessings bürgerlichem…

byNora Krämer

Kobo ebook | March 7, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität zu Köln, Veranstaltung: Frauenbilder, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Reinheit ist ohne ihr Gegenteil, die Wollust, nicht zu denken.' Diesem Gedanken zufolge ist das Thema gewählt. 'Miss Sara Sampson' ist ein Trauerspiel, das sich ausschließlich mit dem Thema 'Tugend und Laster' beschäftigt. Lessing wählte die Figur der Sara als Beispiel der Tugend und Lady Marwood als Beispiel des Lasters. Alle Figuren in dem Stück unterliegen dem Spannungsfeld dieser beiden Begriffe. Mellefont unterlag jahrelang den Reizen der verführerischen Marwood, bis er Sara traf und erfuhr, was Liebe ist. Sir William Sampson verlor durch Saras Bruch mit der Tugend seine Tochter und Sara selbst verzweifelte fast an ihrer Tat. Marwood hat damit zu kämpfen, dass sie als das angesehen wird, was sie ist und muss erleben, wie die Tugend über das Laster siegt. Sie verliert ihren Geliebten und somit ihren Lebensinhalt. Das Geschehen gipfelt in einem dramatischen Ende, in der Marwood zum äußersten schreitet und die Tugend in Sara doch noch hervortritt. Im Folgenden werde ich mich zunächst dem Verständnis der Frau zu Zeiten des Bürgertums und dessen Idealbildern, sowie der Begriffsklärung von Tugend und dessen Verständnis im 18. Jahrhundert, zuwenden. Auch möchte ich den Grundgedanken des bürgerlichen Trauerspiels darstellen, da das Stück nach diesen Gedanken zu analysieren ist. Danach gehe ich auf die Konzeption Lessings ein, dessen Charakterkonzeption ausschlaggebend und signifikant für dieses Stück sind. Hauptsächlich werde ich mich intensiv mit der Figur der Lady Marwood befassen, ihren Charakter untersuchen, ihr Zusammenspiel mit Sara analysieren und ihre Funktion als Kontrastfigur versuchen herausstellen. Aber auch die Figur der Sara und ihre Tugendhaftigkeit wird einen großen Anteil der Untersuchungen ausmachen. In diesem Zusammenhang entwickeln sich einige Fragen. Ist Marwood wirklich die von Grund auf böse Verführerin, eine allegorische Figur des Lasterhaften? Und Sara der Inbegriff von Tugendhaftigkeit? Wo kreuzen sich ihre Charakterzüge und wo spalten sie sich wieder?

Title:Das Spannungsfeld von Tugend und Laster: Die Funktion der Lady Marwood in Lessings bürgerlichem…Format:Kobo ebookPublished:March 7, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638019314

ISBN - 13:9783638019316

Look for similar items by category:

Reviews