Das Tabu und die Ambivalenz der Gefühlsregungen by Sigmund Freud

Das Tabu und die Ambivalenz der Gefühlsregungen

bySigmund Freud

Kobo ebook | November 23, 2015

Pricing and Purchase Info

$5.69

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Sigmund Freud war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien und Methoden werden bis heute angewandt und diskutiert.
Das Tabu und die Ambivalenz der Gefühlsregungen ist eine berühmte Forschung von Sigmund Freud. Freud versucht in diesen Essays, Fragen der Völkerpsychologie mit den Mitteln der Psychoanalyse zu beantworten. Primitive Gesellschaften stehen, Freud zufolge, auf einer niedrigen Entwicklungsstufe der Menschheit; diese Stufe entspricht den frühen Entwicklungsphasen der Individuen. Heute haben seine Forschungen einen grossen Erfolg beim Publikum!

Title:Das Tabu und die Ambivalenz der GefühlsregungenFormat:Kobo ebookPublished:November 23, 2015Publisher:Media GalaxyLanguage:English

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990051250435

Reviews