Das Umkämpfte Netz: Macht- Und Medienbildungstheoretische Analysen Zum Digitalen by Ralf BiermannDas Umkämpfte Netz: Macht- Und Medienbildungstheoretische Analysen Zum Digitalen by Ralf Biermann

Das Umkämpfte Netz: Macht- Und Medienbildungstheoretische Analysen Zum Digitalen

EditorRalf Biermann, Dan Verständig

Paperback | February 6, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$59.27

Earn 296 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch vereint ausgewählte interdisziplinäre Zugänge zu aktuellen Entwicklungen im und über das Internet. Im Kontext der Begriffe Internet, Bildung und Gesellschaft wird untersucht, wie Personen und Gruppen versuchen, weitgehenden Einfluss auf die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft zu nehmen. Themen wie Grundrechte im Netz, Identitätsbildung und Partizipations- und Bildungsmöglichkeiten werden aufgegriffen, um auf aktuelle Dynamiken und deren Implikationen für die Theoriebildung im Feld der Medienbildung hinzuweisen.


Dr. Ralf Biermann und Dan Verständig sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut I Bildung, Beruf und Medien an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
Loading
Title:Das Umkämpfte Netz: Macht- Und Medienbildungstheoretische Analysen Zum DigitalenFormat:PaperbackPublished:February 6, 2017Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658150106

ISBN - 13:9783658150105

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Code, Design, Subjekt: Kritischer Designdiskurs und Critical Software Studies in bildungstheoretischer Perspektive.- 'Quantified Self' aus bildungstheoretischer Perspektive.- Paradigmenwechsel der Grundrechte im digitalen Raum.- Perfektion, Illusion, Kompensation: Machttechnologien des Internets.- Kommunikative Praktiken, Partizipationsformen und Empowerment im Netz.- Bildung als projektive Einstellung im umkämpften Raum.