Das Völkerrecht in Immanuel Kants 'Metaphysik der Sitten' by Carsten Herkenhoff

Das Völkerrecht in Immanuel Kants 'Metaphysik der Sitten'

byCarsten Herkenhoff

Kobo ebook | June 7, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Universität Bielefeld, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im zweiten Abschnitts des 2. Teils 'Das öffentliche Recht' in der Rechtslehre der Metaphysik der Sitten stellt Immanuel Kant unter der Überschrift 'Das Völkerrecht' seine Konzeption des Rechts von Staaten im Verhältnis zueinander vor. Nach Kant ist es eine sprachliche Gepflogenheit, beim Recht der Staaten nicht von Staatenrecht, sondern von Völkerrecht zu sprechen, auch wenn diese Bezeichnung inhaltlich eine falsche Bezeichnung darstellt. In diesem Text werde ich die einzelnen Bestandteile des Völkerrechts darlegen.

Title:Das Völkerrecht in Immanuel Kants 'Metaphysik der Sitten'Format:Kobo ebookPublished:June 7, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638695573

ISBN - 13:9783638695572

Look for similar items by category:

Reviews