Das Vorsichts- und Objektivierungsprinzip im deutschen Bilanzrecht by Hans-Dieter FladungDas Vorsichts- und Objektivierungsprinzip im deutschen Bilanzrecht by Hans-Dieter Fladung

Das Vorsichts- und Objektivierungsprinzip im deutschen Bilanzrecht

byHans-Dieter Fladung

Paperback | July 28, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97

Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Hans-Dieter Fladung erarbeitet alternative Lösungsmöglichkeiten für den Gläubigerschutz und schlägt eine geänderte Aufgabenteilung zwischen Gesellschafts- und Bilanzrecht vor.
Dr. Hans-Dieter Fladung promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Siegfried Hummel an der Universität Dortmund. Heute ist er bei der KPMG Deutsche Treuhand Gesellschaft AG im Bereich der Wirtschaftsprüfung tätig.
Loading
Title:Das Vorsichts- und Objektivierungsprinzip im deutschen BilanzrechtFormat:PaperbackPublished:July 28, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824472198

ISBN - 13:9783824472192

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Herleitung des Anforderungsprofils an die materiellen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung - Kritische Analyse der handelsrechtlichen Gewinnkonzeption - Bedeutung des Vorsichts- und Objektivierungsprinzips - Bilanzzweckübergreifende Eignung einer ausschließlich an der Maßgabe der Objektivierung orientierten Bilanzierung