Debatten um die Todesstrafe in der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1990 by Yvonne HötzelDebatten um die Todesstrafe in der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1990 by Yvonne Hötzel

Debatten um die Todesstrafe in der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1990

byYvonne Hötzel

Hardcover | September 29, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$154.95

Earn 775 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mit Artikel 102 des Grundgesetzes fand nach fast 100 Jahren abolitionistischer Reformbestrebungen die Zulassung der Todesstrafe ihr verfassungsrechtliches Ende. Was waren die Gründe für die überraschende Entscheidung des damaligen Gesetzgebers, entgegen der zu jener Zeit vorherrschenden Volksstimmung zugunsten der Todesstrafe, die höchste Strafe abzuschaffen. Welche Auswirkungen hatte das Verfassungsverbot auf die diese Regelung ablehnende Bevölkerung? Untersucht wird insbesondere die Entwicklung der parlamentarischen und öffentlichen Meinungsbildung in der Zeit von 1949 bis 1990 zur Frage der erneuten Anwendung der Todesstrafe. Anhand parlamentarischer Debatten, Akten des Bundesjustizministeriums sowie der Auswertung der Tagespresse und demoskopischer Erhebungen versucht die Arbeit Erkenntnisse zu Motivationen und Ansichten zu geben, warum die Politik trotz der fehlenden Übereinstimmung mit der öffentlichen Meinung an ihrer Entscheidung unbeirrt festhielt, die Bevölkerung das Verfassungsverbot erst Jahrzehnte nach seinem Inkrafttreten akzeptierte und diese Entwicklung schließlich dazu führte, dass die Bundesrepublik Deutschland fortan auch über ihr Territorium hinaus für die Ächtung der Todesstrafe eintrat.
Title:Debatten um die Todesstrafe in der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1990Format:HardcoverDimensions:380 pages, 9.21 × 6.14 × 0.88 inPublished:September 29, 2017Publisher:Walter de Gruyter Gmbh US SRLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:311024876X

ISBN - 13:9783110248760

Reviews