Definitionen und Ansätze der Pädagogischen Beratung by Astrid Greifenhagen-Gall

Definitionen und Ansätze der Pädagogischen Beratung

byAstrid Greifenhagen-Gall

Kobo ebook | November 10, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ada Pädagogik / Erziehung / Beratung, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Institut für Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Beratung ist im Alltag allgegenwärtig geworden. Die Palette der Hilfsangebote ist fast unüberschaubar und es ist nicht leicht - besonders für den Laien - die Qualitätsunterschiede zu erkennen. Psychologen und Pädagogen teilen sich das Feld der professionellen Beratung und oft ist nicht klar, wo die Unterschiede liegen. Oft wird zudem noch Therapie und Beratung als synonym verwendet, was die Verwirrung komplett macht. Beratung ist ein wesentlicher Bestandteil der Erziehungswissenschaft, als eigenständig neben der Therapie anzusehen und sehr oft nachgefragt, wo Menschen miteinander interagieren, seien es Lernende und Lehrende oder auch Heranwachsende und Erwachsene, aber auch in der Arbeitswelt hat Beratung für Teams oder Organisationen in den letzten Jahrzehnten als Tätigkeitsfeld für Pädagogen einen großen Zuwachs zu verzeichnen. In der vorliegenden Hausarbeit wird zunächst herausgearbeitet, was genau unter dem Begriff 'Beratung' zu verstehen ist und wie er definiert wird. Im zweiten Kapitel wird auf den Stellenwert der 'Diagnose' in der pädagogischen Beratung eingegangen. Thema des dritten Kapitels sind die Beratungsansätze, die sich für Pädagogen besonders aufgrund ihrer Ausrichtung anbieten. Zunächst wird der systemische Beratungsansatz genauer beleuchtet, geht dann zum lösungsorientierten Ansatz über und mit der dem ressourcenaktivierenden Beratungsansatz schließt die Hausarbeit.

Title:Definitionen und Ansätze der Pädagogischen BeratungFormat:Kobo ebookPublished:November 10, 2014Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365683542X

ISBN - 13:9783656835424

Look for similar items by category:

Reviews