Den Liebescode begreifen: Wie die Biologie uns zur Liebe eingerichtet hat - und was wir als Kultur daraus machen

Kobo ebook | August 16, 2019 | German

Den Liebescode begreifen: Wie die Biologie uns zur Liebe eingerichtet hat - und was wir als Kultur daraus machen
$23.44
Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Wie funktioniert der biologische Liebescode des Gehirns? In der heutigen Gesellschaft häufen sich Beziehungsprobleme, Bindungsschwierigkeiten und Stress-Krankheiten. Aber worin liegen die Ursachen dafür und was können wir tun, um als Kultur wieder liebesfähig zu werden? Die Biochemikerin Ute Karnahl präsentiert neueste Erkenntnisse der Neurobiologie und erklärt in überzeugender Weise, welche Bedeutung die Liebe für unser (Über)leben hat und wie der Zusammenhang von Biologie und Kultur ist. An vielen Beispielen wird deutlich, dass das Gehirn auf Bindung, Kooperation und Liebe angelegt ist und wie wir darauf in Zukunft besser Einfluss nehmen können. Zu wissen, wie wir "ticken", ist der erste Schritt zum Liebescode. Sachkenntnis und lebendige Sprache machen das Buch für Laien wie für Fachleute zu einer Leseüberraschung. Ein faszinierendes Buch über die Liebe aus neurobiologischer Sicht. Gründlich recherchiert, verständlich erklärt. Ernste Fragen und aktuelle Antworten mit Hirn und Herz verfasst.

Title:Den Liebescode begreifen: Wie die Biologie uns zur Liebe eingerichtet hat - und was wir als Kultur ...Format:Kobo ebookPublished:August 16, 2019Publisher:treditionLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3749721955

ISBN - 13:9783749721955

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: