Der Analogieschluss, der Skeptizismus und eine Offenbarungsreligion: Eine Annäherung an Humes Dialoge über natürliche Religion by Florian Risch

Der Analogieschluss, der Skeptizismus und eine Offenbarungsreligion: Eine Annäherung an Humes…

byFlorian Risch

Kobo ebook | October 2, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$3.89

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 2,0, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: David Hume stellt in diesem Werk - Dialoge über natürlich Religion - drei Standpunkte bezüglich der Beschaffenheit Gottes gegenüber: Einen christlichen Offenbarungsgläubigen, einen Theisten und ein Skeptiker, die genauen Argumente und Argumentationsweisen sollen ausgeführt werden. Diese Arbeit soll die Schlussfolgerungen der drei Diskutierenden gegenüberstellen, sie aber nicht einfach bewerten und beurteilen, sondern vor allem Überblick bieten in welche theoretische Verhältnisse sich die Argumente einbetten. Dazu gehört die Darlegung ihrer Thesen genauso wie eine Einordnung ihrer gottesgerichteten Annahmen überhaupt. Trotzdem soll schlussendlich eine Beurteilung erfolgen, ob einem Standpunkt eine höhere Gewichtung zugestanden werden kann als man es einem anderen tun darf. Prinzipiell wird also unterschieden werden müssen, ob eine Beweisbarkeit besteht oder ob es einer Beweisbarkeit an sich überhaupt bedarf. Dieser These würde ein Christ zum Beispiel wohl am ehesten folgen.

Title:Der Analogieschluss, der Skeptizismus und eine Offenbarungsreligion: Eine Annäherung an Humes…Format:Kobo ebookPublished:October 2, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656508410

ISBN - 13:9783656508410

Look for similar items by category:

Reviews