Der arme Verschwender by Ernst Weiß

Der arme Verschwender

byErnst Weiß

Kobo ebook | December 14, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Available for download

Not available in stores

about

Die Zeit vor und nach dem Ersten Weltkrieg. Der junge Ich-Erzähler beschreibt seinen Konflikt mit der allmächtigen Vaterfigur. Einer der besten Arztromane der deutschen Literatur. Hochdramatische Schicksale um Liebe und Tod, Treue und Verrat, in denen sich der Niedergang einer Epoche widerspiegelt. Permanente Lesespannung ist garantiert. Die Erstausgabe erschien 1936 im Exil. Ernst Weiß (28. August 1882 in Brünn; - 15. Juni 1940 in Paris) war ein österreichischer Arzt und Schriftsteller. Im Juni 1913 machte Weiß die Bekanntschaft von Franz Kafka. Dieser bestätigte ihn in seiner schriftstellerischen Tätigkeit, und Weiß debütierte noch im selben Jahr mit seinem Roman Die Galeere. Kurz nach dem Reichstagsbrand am 27. Februar 1933 verließ er Berlin für immer und kehrte nach Prag zurück. Dort pflegte er seine Mutter bis zu deren Tod im Januar 1934. Vier Wochen später emigrierte Weiß nach Paris. Beim Einrücken der deutschen Truppen 1940 in Paris beging Ernst Weiß Selbstmord.
Title:Der arme VerschwenderFormat:Kobo ebookPublished:December 14, 2015Publisher:Reese VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3944621751

ISBN - 13:9783944621753

Look for similar items by category:

Reviews