Der Bergdoktor 1991 - Heimatroman: Ungeliebt im Hause der Verwandten by Andreas Kufsteiner

Der Bergdoktor 1991 - Heimatroman: Ungeliebt im Hause der Verwandten

byAndreas Kufsteiner

Kobo ebook | September 24, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Ungeliebt im Hause der Verwandten Warum Bruni ihnen nicht willkommen war Von Andreas Kufsteiner Bruni fährt der Schreck in die Glieder, als plötzlich mitten in den Bergen Louis vor ihr steht. Seitdem das Madel bei ihrem Onkel auf dem Hof in St. Christoph lebt, stellt der Knecht ihr nach. Und dabei ist er fest mit Brunis Cousine verbandelt. Schon einmal konnte sie seinen dreisten Annäherungsversuchen nur entkommen, weil ihr in letzter Minute ein Urlauber zu Hilfe kam. Diesmal allerdings scheint Louis fest entschlossen, sein Ziel zu erreichen. Schon packt er Bruni und schiebt eine Hand unter ihr Kleid. Als sein Griff sich kurz lockert, nutzt Bruni die Chance und reißt sich los. In jäher Panik rennt sie um ihr Leben. Als sie den Eingang zu einem alten Stollen entdeckt, läuft sie blitzschnell hinein - und sitzt in der Falle ...

Title:Der Bergdoktor 1991 - Heimatroman: Ungeliebt im Hause der VerwandtenFormat:Kobo ebookPublished:September 24, 2019Publisher:Bastei EntertainmentLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:373258660X

ISBN - 13:9783732586608

Reviews

From the Author

Ungeliebt im Hause der Verwandten Warum Bruni ihnen nicht willkommen war Von Andreas Kufsteiner Bruni fährt der Schreck in die Glieder, als plötzlich mitten in den Bergen Louis vor ihr steht. Seitdem das Madel bei ihrem Onkel auf dem Hof in St. Christoph lebt, stellt der Knecht ihr nach. Und dabei ist er fest mit Brunis Cousine verbandelt. Schon einmal konnte sie seinen dreisten Annäherungsversuchen nur entkommen, weil ihr in letzter Minute ein Urlauber zu Hilfe kam. Diesmal allerdings scheint Louis fest entschlossen, sein Ziel zu erreichen. Schon packt er Bruni und schiebt eine Hand unter ihr Kleid. Als sein Griff sich kurz lockert, nutzt Bruni die Chance und reißt sich los. In jäher Panik rennt sie um ihr Leben. Als sie den Eingang zu einem alten Stollen entdeckt, läuft sie blitzschnell hinein - und sitzt in der Falle ...