Der Che-Faktor: Nantovinus by Hans-Peter Dinesh Bauer

Der Che-Faktor: Nantovinus

byHans-Peter Dinesh Bauer

Kobo ebook | February 25, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$10.90

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

V  –  wie Verbrechen, Verschwörung und Venceremos. Der Grenzgau wird zum Schauplatz einer mysteriösen Verbrechensserie. Der Fall birgt von Anfang an Zündstoff. Tatort ist Sankt Nantovinus, eine Wallfahrtskirche in den bayerischen Berge. An diesem heiligen Kraftort begeht ein maskierter Terror-Trupp eine grausige Bluttat. Wer steckt hinter den perfiden Anschlag?


V  – wie Verrat, Vertuschung und Vendetta. Bei der pompösen Begräbnisfeier gerät der Ministerpräsident ins Fadenkreuz eines als Wildschützen getarnten Attentäters. Der Fall wird „Chefsache“. Hauptkommissar Korbinian Eyrainer von der Kripo Grenzberg bildet eine inoffizielle Sonderkommission: Bauern-Banker „Al“ Aufhammer, Verschwörungsspezialist „Bru“ Brenner sowie Anian Gruber, Chefreporter beim Lokalsender  GAU-TV.  Die "Vier Ober" sind ein „Bavarian Dream Team“, die  bei ihrer kriminalistischen Detektivarbeit mit ebenso akribischen wie unorthodoxen Methoden ans Werk gehen. Nacheinander geraten der zwielichtige Prediger von Sankt Nantovinus, ein skrupelloser Bauunternehmer und  eine Guerilla-Gruppe mit "Comandante Che" als Anführer ins Visier der trinkfesten "Ermittler".

Der Che-Faktor - das ist Malz und Marx, Che und Christus, Trotzki und Tracht. Der Che-Faktor - Alpenkrimi, aber anders.

Title:Der Che-Faktor: NantovinusFormat:Kobo ebookPublished:February 25, 2013Publisher:Z.Fix EditionLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990006026122

Look for similar items by category:

Reviews