Der Einsatz von Hörspielen im Literaturunterricht. Auditives Medium mit Zukunft? by Gesine Ueberfeldt

Der Einsatz von Hörspielen im Literaturunterricht. Auditives Medium mit Zukunft?

byGesine Ueberfeldt

Kobo ebook | October 14, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Deutsche Sprache), Veranstaltung: Sprachliche Normierung, Sprachbewusstheit, Sprachreflexion, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit der Thematik von Hörspielen im Literaturunterricht. Es entsteht die Frage, ob derartige Hörspielprojekte oder aber der generelle Umgang mit Hörspielen im Unterricht bereits praktiziert wird oder realisierbar ist. Die Hausarbeit ist außerdem der Fragestellung nachgegangen, wie die Bedeutsamkeit von Hörspielen im Literaturunterricht begründet werden kann, sodass diese in Zukunft einen größeren Stellenwert im Unterricht erlangen können. Zusätzlich stellte sich die Frage, ob die Arbeit mit Hörspielen den Erwerb der Lesekompetenz einschränkt oder sogar positive Auswirkungen auf die Sprachentwicklung und die Lesekompetenz erzielen kann. Ausgangslage ist dabei, dass Hörspiele ausschließlich in der Freizeit der Kinder von großer Bedeutung sind, aber innerhalb der Unterrichtswirklichkeit nicht in Erscheinung treten. Begründen konnte diese Situation hauptsächlich die Besorgnis der Lehrer, der Lesekompetenzerwerb könne vernachlässigt werden und durch das Hören von Literatur fänden die Schüler keinen Zugang mehr zum Lesen. Außerdem befürchteten Lehrkräfte zusätzliche Verpflichtungen und Zeitdruck, wenn sie außer den schon sonstigen Aufgaben, Hörspiele in ihren Unterricht integrierten.

Title:Der Einsatz von Hörspielen im Literaturunterricht. Auditives Medium mit Zukunft?Format:Kobo ebookPublished:October 14, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668066248

ISBN - 13:9783668066243

Look for similar items by category:

Reviews