Der erste römisch karthagische Staatsvertrag und seine Interpretationen

May 24, 2016|
Der erste römisch karthagische Staatsvertrag und seine Interpretationen by Marc Zivojinovic
$4.69 
$5.19 save 9%
Kobo ebook
Available for download

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: gut minus, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Historisches Seminar Abteilung Alte Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Karthago, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beschäftigung mit dem Thema des ersten römisch-karthagischen Staatsvertrages, auch 'Erster römischer Staatsvertrag' genannt, ist von Interesse, da sie einerseits den internationalen Umgang antiker Staaten verdeutlicht, zum anderen aber auch die Unwägbarkeiten aufzeigt, denen die Geschichtswissenschaft ausgeliefert ist, wenn sie sich in Bereiche vorwagt, die durch Quellen nur spärlich zu erschließen sind. Diese Seminararbeit wird insofern vielleicht keine neuen Erkenntnisse auf diesem Gebiet liefern können, dennoch soll der Versuch gewagt werden die Überlieferungen und deren Interpretationen kritisch zu analysieren. Dabei wird auf den ersten Staatsvertrag zwischen Rom und Karthago eingegangen, der lediglich durch den griechischen Autor und Historiker Polybius, im Rahmen der noch erhaltenen Bände seiner umfassenden Weltgeschichte, überliefert worden ist.

Title:Der erste römisch karthagische Staatsvertrag und seine Interpretationen
Format:Kobo ebook
Published:May 24, 2016
Publisher:GRIN Verlag
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783638164856

Recently Viewed
|