Der gefrorene Rabbi: Roman by Steve Stern

Der gefrorene Rabbi: Roman

bySteve Stern, Friedrich Mader

Kobo ebook | January 31, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$11.79 online 
$14.64 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Eine scharfsinnige Gesellschaftssatire, eine skurrile Zeitreise und ein spannender Familienroman


Beim Durchwühlen der Gefriertruhe stößt der gelangweilte Teenager Bernie Karp zwischen Tiefkühlpizzas und Koteletts zufällig auf einen Eisblock, in dem ein bärtiger alter Mann eingefroren ist. Ein Rabbi, wie seine ebenso gelangweilten Eltern ihm erklären, der innerhalb der Familie als eine Art Talisman über Generationen weitergereicht wurde.

Bei einem Stromausfall geschieht das Unglaubliche: Der Rabbi taut auf und erwacht zu neuem Leben. Der aus der Zeit gefallene heilige Mann entwickelt ungeahnte Energien und entdeckt lukrative Entfaltungsmöglichkeiten in der modernen Welt. Während der Rabbi in einem Einkaufszentrum das „Haus der Erleuchtung” gründet und gestressten Managern und frustrierten Hausfrauen das Seelenheil verkauft, glaubt Bernie, endlich einen Sinn in seinem Leben gefunden zu haben. Er findet nach und nach heraus, wie der gefrorene Geistliche von einem polnischen Schtetl des neunzehnten Jahrhunderts in eine Gefriertruhe im Memphis der Gegenwart geraten ist, und will das Familienerbe bewahren. Doch der Rabbi macht nichts als Ärger.

Der vielfach preisgekrönte Autor gilt als legitimer Nachfolger von Isaac Bashevis Singer.

Title:Der gefrorene Rabbi: RomanFormat:Kobo ebookPublished:January 31, 2011Publisher:Karl Blessing VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3641053188

ISBN - 13:9783641053185

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Der gefrorene Rabbi: Roman

Reviews

Rated 5 out of 5 by from A modern Jewish story that has the timeless qualities of a "tale." This book was recommended to me. After reading it, I would be inclined to recommend it to others. This was my first Steve Stern novel. At times it struggles with magical realism, the realities of contemporary suburban American Judaism, and the timeless qualities of rabbinical wisdom—and even hypocrisies. This is probably what contributes to its value as a novel.
Date published: 2014-05-12