Der große Raubzug: Wie im Windschatten der Weltfinanzkrise die Staatskassen geplündert werden by Alexander Dill

Der große Raubzug: Wie im Windschatten der Weltfinanzkrise die Staatskassen geplündert werden

byAlexander Dill

Kobo ebook | March 1, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$16.29 online 
$20.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Wer ist eigentlich für die deutschen Verluste in der sogenannten Weltfinanzkrise verantwortlich? Und wer sind die Gewinner? Mit kriminalistischem Spürsinn geht Alexander Dill diesen Fragen nach. Er stößt auf verschwiegene Zirkel von Politikern und Bankern, die bereits seit Jahren die Sanierung des deutschen Staatshaushaltes verhindern und stattdessen immer tiefer in die Staatskasse greifen. Als 'Marktfreie', so Dill, können sie dies unbeschwert tun, da sie keinerlei persönliche Risiken für die Milliardenverluste tragen. Am Ende sind die Geldempfänger jene, die seit 1999 verlangt haben, dass sich staatliche Banken als internationale Spekulanten das Geld verdienen sollen, das eigentlich zur Förderung des deutschen Mittelstandes vorgesehen war.

Title:Der große Raubzug: Wie im Windschatten der Weltfinanzkrise die Staatskassen geplündert werdenFormat:Kobo ebookPublished:March 1, 2009Publisher:FinanzBuch VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3862485404

ISBN - 13:9783862485406

Look for similar items by category:

Reviews