Der Ideenwettbewerb als Methode der aktiven Kundenintegration: Theorie, empirische Analyse und Implikationen für den Innovationsprozess by Dominik WalcherDer Ideenwettbewerb als Methode der aktiven Kundenintegration: Theorie, empirische Analyse und Implikationen für den Innovationsprozess by Dominik Walcher

Der Ideenwettbewerb als Methode der aktiven Kundenintegration: Theorie, empirische Analyse und…

byDominik WalcherForeword byProf. Dr. Prof. H.c. Dr. H.c. Ralf Reichwald

Paperback | May 24, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$99.21 online 
$116.95 list price save 15%
Earn 496 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dominik Walcher untersucht den internetbasierten Ideenwettbewerb als vom Unternehmen initiierte Möglichkeit, um Kunden in den frühen Phasen des Innovationsprozesses zu integrieren. Er transferiert Konzepte aus der Kundeninnovationsforschung auf den Bereich der Kundenintegrationsforschung und entwickelt das idealtypische Konzept eines externen Vorschlagswesens.
Prof. Dr. Dominik Walcher promovierte bei Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management, der Techn. Universität München. Er ist Fachbereichsleiter für Marketing und Innovationsmanagement im Studiengang Design und Produktmanagement der Fachhochschule Sal...
Loading
Title:Der Ideenwettbewerb als Methode der aktiven Kundenintegration: Theorie, empirische Analyse und…Format:PaperbackPublished:May 24, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835005960

ISBN - 13:9783835005969

Reviews

Table of Contents

InnovationsmanagementKreativitätsforschungOpen Source / Open Innovation / Lead UserFallstudienanalyse und ExperteninterviewsQuantitative SignifikanztestsIdealtypisches Konzept eines externen VorschlagwesensImplikationen für Forschung und Praxis