Der Katechon: Teil 5: Der Katechon by Johannes Thumfart

Der Katechon: Teil 5: Der Katechon

byJohannes Thumfart

Kobo ebook | July 11, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$3.89

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

'Fünfundachtzig Menschen, das muss man sich einmal vorstellen, besitzen heute so viel wie die gesamte weniger begüterte Hälfte der Menschheit - dreieinhalb Milliarden Menschen. In solchen Zeiten der Ausnahme, der Korruption des Staatswesens, muss der Einzelne seine Beziehung zum Allgemeinen der Idee selbst finden, denkt Tim im Flieger, der sich auf Berlin zubewegt. Das Gewaltmonopol des Staates hat aufgehört zu existieren. Das Schicksal der Welt liegt wieder dort, wo es liegen sollte. In der Hand eines berufenen Einzelnen.' Der mexikanische Drogenkrieg, Naziraubkunst, die NATO-Stay-Behind-Armee 'Gladio', kommunistische Weltrevolution und eine Gaspipeline in der Ostsee treffen in diesem packenden Thriller aufeinander. Im letzten Teil der Pentalogie erfährt Tim unter anderem, wie die Bruderschaft der Katechonten über 'Gladio'-Netzwerke die Taten des NSU ermöglicht und den Bürgerkrieg in der Ukraine angezettelt hat, um dort Land zu kaufen. Mit einer 3D-gedruckten Handfeuerwaffe geht Tim zum wiederaufgebauten Berliner Stadtschloss, wo er das Oberhaupt der Katechonten zur Verantwortung zieht. Johannes Thumfart, geboren 1978, studierte Philosophie und Geschichtswissenschaften in Berlin und Paris. Promovierte über den Dominikaner Francisco de Vitoria. Stipendiat des DFG und der Gerda-Henkel-Stiftung. Von 2009 bis 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der FU Berlin, 2011 Gastwissenschaftler am Colegio de México in Mexiko Stadt, von 2012 bis 2013 Dozent an der Universidad Iberoamericana ebendort, seit 2014 Adjunct Professor an der University of Cincinnati. Schreibt für die Tageszeitung, die Zeit und die Süddeutsche Zeitung.

Title:Der Katechon: Teil 5: Der KatechonFormat:Kobo ebookPublished:July 11, 2014Publisher:ShelffLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3936738572

ISBN - 13:9783936738575

Look for similar items by category:

Reviews