Der Kulturkanal ARTE - Fernsehen für Europäer?: Fernsehen für Europäer? by Katrin Pfirrmann

Der Kulturkanal ARTE - Fernsehen für Europäer?: Fernsehen für Europäer?

byKatrin Pfirrmann, Julia Mederle

Kobo ebook | February 8, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 1,7, Hochschule der Medien Stuttgart, Veranstaltung: Medienethik, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage des europäischen Kulturkanals stellt ein am 2.10.1990 unterzeichneter völkerrechtlicher Vertrag zwischen den deutschen Bundesländern und Frankreich dar. Die Gründeridee des Senders lag beim ehemaligen Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg Lothar Späth und dem französischen Kulturminister Jack Lang. 1 Artikel 2 des Gründungsvertrages aus dem Jahr 1991 von ARTE G.E.I.E. legt den Auftrag der Vereinigung fest: 'Gegenstand der Vereinigung ist es, Fernsehsendungen zu konzipieren, zu gestalten und durch Satellit oder in sonstiger Weise auszustrahlen oder ausstrahlen zu lassen, die in einem umfassenden Sinne kulturellen und internationalen Charakter haben und geeignet sind, das Verständnis und die Annäherung der Völker in Europa zu fördern.' Somit erfolgte der Sendestart im Jahr 1992. [...]

Title:Der Kulturkanal ARTE - Fernsehen für Europäer?: Fernsehen für Europäer?Format:Kobo ebookPublished:February 8, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638606996

ISBN - 13:9783638606998

Look for similar items by category:

Reviews