Der Kundenseitig Wahrgenommene Wert Der Anbieter- Und Der Kundengesteuerten Dienstleistungsindividualisierung: Eine Vergleichende Konzeptionelle Und E by Florian ImgrundDer Kundenseitig Wahrgenommene Wert Der Anbieter- Und Der Kundengesteuerten Dienstleistungsindividualisierung: Eine Vergleichende Konzeptionelle Und E by Florian Imgrund

Der Kundenseitig Wahrgenommene Wert Der Anbieter- Und Der Kundengesteuerten…

byFlorian Imgrund

Paperback | November 16, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$89.03 online 
$103.95 list price save 14%
Earn 445 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Florian Imgrund widmet sich der kundenseitigen Bewertung individualisierter, auf die Befriedigung spezifischer Bedürfnisse des Einzelkunden ausgerichteter Dienstleistungsangebote in unterschiedlichen Kontexten. Die Resultate der vergleichenden konzeptionellen und empirischen Analyse legen offen, dass die Umsetzungsform der Individualisierung (anbieter-/kundengesteuert) wie auch die Art der Dienstleistung (hedonistisch/utilitaristisch) einen kategorialen Einfluss auf Konstrukt, Einflussgrößen und Wirkungen des kundenseitig wahrgenommenen Werts der Dienstleistungsindividualisierung nehmen. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden umfassende Management- wie auch Forschungsimplikationen präsentiert.
Florian Imgrund ist derzeit als Projektmanager in Koblenz tätig.
Loading
Title:Der Kundenseitig Wahrgenommene Wert Der Anbieter- Und Der Kundengesteuerten…Format:PaperbackPublished:November 16, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658163933

ISBN - 13:9783658163938

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Konzeptualisierung, Einflussgrößen und Wirkungen des wahrgenommenen Werts der anbieter- und der kundengesteuerten Dienstleistungsindividualisierung.- Empirisch-quantitative Überprüfung und Vergleich der Konzeptualisierungen und Untersuchungsmodelle in unterschiedlichen Bewertungskontexten.- Ableitung von Management- und Forschungsimplikationen.