Der Majorisierte Stimmbindungspool: Einflusssicherung In Familienunternehmen Und Die Aus Einer Mehrheitsbildung Entstehenden Konflikte

August 30, 2019|
Der Majorisierte Stimmbindungspool: Einflusssicherung In Familienunternehmen Und Die Aus Einer Mehrheitsbildung Entstehenden Konflikte by Constanze Roth
$66.25
Paperback
Earn 331 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Ships within 1-3 weeks.Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Find In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Die Untersuchung widmet sich dem Problem einer Majorisierung innerhalb eines Stimmbindungspools. Die Autorin setzt sich mit der Frage auseinander, welche Auswirkungen eine poolinterne Mehrheitsbildung auf die gesetzlichen Vorschriften des Gesellschafts-, Konzern- und Kapitalmarktrechts hat. Den Schwerpunkt der Untersuchung bildet die Auslegung der Zurechnungstatbestände des Acting in Concert sowie des beherrschenden Einflusses im konzernrechtlichen Sinne. Die Autorin gelangt zu dem Ergebnis, dass eine wechselseitige Stimmrechtszurechnung im Fall einer Majorisierung zu korrekturbedürftigen Ergebnissen führt, die eine teleologische Reduktion der Zurechnungsvorschriften mit der Folge einer einseitigen Stimmrechtszurechnung erforderlich machen.

Constanze Roth studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bonn. Anschließend promovierte sie an der Universität Düsseldorf und arbeitete nebenbei in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei.
Loading
Title:Der Majorisierte Stimmbindungspool: Einflusssicherung In Familienunternehmen Und Die Aus Einer Mehrheitsbildung Entstehenden Konflikte
Format:Paperback
Product dimensions:8.25 X 6 X 0.65 in
Shipping dimensions:8.25 X 6 X 0.65 in
Published:August 30, 2019
Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783631791714

Recently Viewed
|