Der Mensch ist, was er isst. Kritische Analyse des menschlichen Fleischkonsums by Nadia Mocikat

Der Mensch ist, was er isst. Kritische Analyse des menschlichen Fleischkonsums

byNadia Mocikat

Kobo ebook | February 14, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$15.99 online 
$19.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethik, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gesunde Ernährung spielt in unserer heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Fleisch, so glauben die meisten Menschen, ist ein wichtiges Nahrungsmittel. Gleichzeitig ist es auch ein sehr umstrittenes, sowohl aus gesundheitlicher als auch aus ethischer Sicht. Die weitläufigen Auswirkungen, die der Fleischkonsum auf unsere Gesellschaft und unsere Umwelt hat, sind den meisten Menschen nicht bewusst. Ich möchte mit dieser Arbeit auf diese Probleme aufmerksam machen, zeigen, dass Fleischessen für eine gesunde Ernährung nicht notwendig und der Mensch gar nicht für Fleischnahrung bestimmt ist. Ich zeige das Leid der Tiere, aber auch das Leid, das den Menschen betrifft; körperliches wie seelisches. Mein Ziel ist es, einen Prozess des Nachdenkens über die jetzige Situation der Tiere und damit auch der Menschen in Gang zu setzen, damit der Leser wieder anfängt, die Dinge zu hinterfragen und sich nicht manipulieren beziehungsweise steuern lässt. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der wissenschaftlichen Bedeutung des Fleisches für die Ernährung und damit verbunden, auf den Auswirkungen des Fleischverzehrs auf die menschliche Gesundheit. Ich verdeutliche die Probleme, die durch das Fleischessen verursacht werden, wie zum Beispiel den Klimawandel und die Hungersnot in der Dritten Welt. Als letzten Schwerpunkt beleuchte ich den Aspekt der Seele des Tieres und die Auswirkungen des Fleischkonsums auf die menschliche Seele.
Title:Der Mensch ist, was er isst. Kritische Analyse des menschlichen FleischkonsumsFormat:Kobo ebookPublished:February 14, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656372497

ISBN - 13:9783656372493

Look for similar items by category:

Reviews