Der Mensch ist, was er verg-isst oder Kosmostheorie gegen Gemeinschaftspraxis: Fixe Ideen mit Satiren auf Wissenschaften und Machenschaften by Rolf Friedrich Schuett

Der Mensch ist, was er verg-isst oder Kosmostheorie gegen Gemeinschaftspraxis: Fixe Ideen mit…

byRolf Friedrich Schuett

Kobo ebook | April 20, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$22.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Begreifen, Eingreifen oder Ergriffensein? Beobachtung oder Bearbeitung, Betrachtung oder Behandlung? “Es ist leichter, zehn praktische Gedanken zu fassen als einen theoretischen, und wiegt auch dementsprechend weniger.” (Moritz Heimann) “Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie.” (Kant) Auch der zeitgenössische Pragmatismus, Aktionismus, Konstruktivismus und Hightech-Industrialismus - eine bloße Geschichtsepisode? Die erneute Diskussion des Verhältnisses von Theorie und Praxis versucht eine korrektive Rehabilitierung der antiken und mittelalterlichen Prioritätenverteilung von Vorstellung und Herstellung der Welt. Verhält sich Denken zu Handeln wie Idylle zu Satire? Der Band enthält eine Fülle von nachsokratischen Fragmenten, Essays und moralistischen Aphorismen zu verwandten Themen und Thesen.
Title:Der Mensch ist, was er verg-isst oder Kosmostheorie gegen Gemeinschaftspraxis: Fixe Ideen mit…Format:Kobo ebookPublished:April 20, 2016Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3741217832

ISBN - 13:9783741217838

Look for similar items by category:

Reviews