Der mittelalterliche Redner: Das Rednerideal der mittelalterlichen Predigtlehre und des Apostel Paulus by Julia Esau

Der mittelalterliche Redner: Das Rednerideal der mittelalterlichen Predigtlehre und des Apostel…

byJulia Esau

Kobo ebook | May 16, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Einleitung Bevor der Redner im Mittelalter analysiert wird, muss der Begriff des Mit-telalters geklärt werden: 'Als europäisches M. bezeichnet man seit dem Renaissance-Humanismus die mehr als tausend Jahre umfassende Epoche zwischen Antike und Früher Neuzeit.' Der mittelalterliche Redner tritt vor allem in der Rolle des Predigers auf, deshalb wird er im Folgenden im Zusammenhang der 'Kunst des Predigens' - der ars praedicandi - betrachtet. Mittelalterliche Predigten 'repräsentieren, was ihre Bedeutung, Überlieferungsdichte und Qualität angeht, den wichtigsten Redenbreich im Mittelalter'. In der Zeit nach Jesu Christi Wirken auf der Erde bis zum Mittelalter, waren für die Gemeinden und Kirchen viele andere Themen relevant, jedoch nicht die (Predigt-) Rhetorik. James J. Murphy schreibt hierzu: '[...] the Church did indeed debate its most pressing issues, it can only be concluded that preaching theory was not regarded as a key issue.' Erst im 4. und 5. Jahrhundert wurden, durch das Lehren und Lernen der Heiden ('pagan learning'), Kirchenmitglieder ('churchmen') in ernsthafte Erkundigungen über das Predigen involviert und mussten sich mit diesem Thema beschäftigen. Wie die Rhetorik, so hat auch das Rednerideal, sich von der Antike bis zum Mittelalter weiter entwickelt. So muss bei Aristoteles der perfekte Redner ein '>guterDe doctrina ChristianaDie christliche Bildung<. er="" stellt="" hier="" die="" bered-samkeit="" _28_rhetorik29_="" und="" den="" nutzen="" _fc3bc_r="" christen="" _gegenc3bc_ber.="" ein="" _brief2c_="" verfasst="" von="" robert="" basevorn="" _28_2a_unbekannt2c_="" 4.="" _jhd.29_2c_="" ist="" sozusagen="" das="" paradebeispiel="" rednerideal="" des="" hochmittelalters.="" anhand="" ersten="" briefes="" an="" timotheus="" apostel="" paulus="" kann="" ideal="" eines="" predigers="" der="" _frc3bc_hchristlichen="" _antike2c_="" aber="" auch="" bis="" jetzt="" anhaltendes="" in="" vielen="" _kirchen2c_="" herausgearbeitet="">

Title:Der mittelalterliche Redner: Das Rednerideal der mittelalterlichen Predigtlehre und des Apostel…Format:Kobo ebookPublished:May 16, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656192316

ISBN - 13:9783656192312

Look for similar items by category:

Reviews