Der Personenbegriff in der Trinitätslehre des Heiligen Thomas von Aquin by Stefan Huber

Der Personenbegriff in der Trinitätslehre des Heiligen Thomas von Aquin

byStefan Huber

Kobo ebook | January 5, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,00, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Seminararbeit ist in 8 Kaptiel geliedert. In den Kapitel 3-7 wird der trinitarische Personenbegriff des Thomas von Aquin(+ 1274)herausgearbeitet. Es zeigt sich, dass der Heilige im Rahmen seiner Ausführungen die Frage nach der Einheit und Verschiedenheit in Gott zu lösen versucht. Es zeigt sich auch, dass er den Personenbegriff sowohl als etwas substanzhaftes als auch als etwas relationales betrachtet. Dieser Syntheseversuch ist schon beeindruckend, wenn man bedenkt, dass sich die meisten modernen Ansätze zur Personendefinition entweder fast ausschließlich von der Substantialität oder fast ausschließlich von der Relationalität her verstehen. Das abschließende Kapitel 8 ist ein Versuch zu zeigen, dass mit dem Personenbegriff von Thomas wichtige christliche Anliegen verfolgt werden, die bei anderen Autoren etwas zu kurz kommen. [...]

Title:Der Personenbegriff in der Trinitätslehre des Heiligen Thomas von AquinFormat:Kobo ebookPublished:January 5, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640237668

ISBN - 13:9783640237661

Reviews