Der Selbe und der Andere: Formen und Strategien der Erfahrung der Fremde bei Franz Kafka by Patrice DjoufackDer Selbe und der Andere: Formen und Strategien der Erfahrung der Fremde bei Franz Kafka by Patrice Djoufack

Der Selbe und der Andere: Formen und Strategien der Erfahrung der Fremde bei Franz Kafka

byPatrice DjoufackForeword byProf. Dr. Leo Kreutzer

Paperback | June 28, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$104.16 online 
$116.95 list price save 10%
Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Patrice Djoufack untersucht Formen und Strategien einer Erfahrung der Fremde in Kafkas Werken, die auf der reinen Text-Ebene keine ethnographischen Merkmale enthalten, und zeigt, dass Kafkas Schreibweise durch Interkulturalität geprägt ist. Er untersucht Zusammenhänge zwischen Kafkas ästhetischer und interkultureller Erfahrung vor dem Hintergrund biographischer Konstellationen und setzt Kafkas Selbstdeutungen in Bezug zu einschlägigen theoretischen Diskursen.
Dr. Patrice Djoufack ist Habilitand und Lehrbeauftragter am Seminar für deutsche Literatur und Sprache der Universität Hannover.
Loading
Title:Der Selbe und der Andere: Formen und Strategien der Erfahrung der Fremde bei Franz KafkaFormat:PaperbackPublished:June 28, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824445840

ISBN - 13:9783824445844

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Interkulturelle Erfahrung und ethnographischer ReizVon der Suspension des Ethischen im Glauben zur Säkularisierung des Religiösen Kafkas Erfahrungsweise der jüdischen Tradition und deren Wirkung auf sein SchreibenUntersuchte Romane: 'Die Verwandlung', 'Das Urteil', 'Das Schloss', 'Amerika'Kafkas Inszenierung der Interkulturalität