Der Teufel. Sein Mythos und seine Geschichte im Christentum: Sichtweise einer anderen Zeit by Max Henning

Der Teufel. Sein Mythos und seine Geschichte im Christentum: Sichtweise einer anderen Zeit

byMax Henning

Kobo ebook | May 29, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$3.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Der Teufel (von griechisch & diábolos, wörtlich „Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; lateinisch diabolus) wird in verschiedenen Religionen als eigenständiges, übernatürliches Wesen angesehen. Er spielt im Christentum und im Islam eine besondere Rolle als Personifizierung des Bösen. Dargestellt wird er oft als Engel mit schwarzen Flügeln oder als „Junker“ mit Pferdefuß. Im Buddhismus nimmt Mara oder auch Devadatta die Stelle eines „teuflischen“ Dämonenwesens ein. Im folgenden soll die Entstehung dieses Mythos, seine mit Blut und Tränen geschriebene Geschichte und sein Zusammenbruch vor der Wissenschaft in großen Strichen gezeichnet werden als die Entwicklungsgeschichte des Teufels im besonderen und als eine Entwicklungsphase des religiösen Denkens im allgemeinen. Die kritische Sicht von Max Henning auf das Thema Teufel im Wandel vom 19 ins 20 Jahrhundert.
Title:Der Teufel. Sein Mythos und seine Geschichte im Christentum: Sichtweise einer anderen ZeitFormat:Kobo ebookPublished:May 29, 2015Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3738606157

ISBN - 13:9783738606157

Look for similar items by category:

Reviews