Der tiefe Stachelauer Stollen - Eine Verlaufsrekonstruktion: Vorgehensweise bei den Recherchearbeiten by Mario Watzek

Der tiefe Stachelauer Stollen - Eine Verlaufsrekonstruktion: Vorgehensweise bei den…

byMario Watzek, Nicole Watzek

Kobo ebook | March 30, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$4.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diese Publikation soll einen kleinen Einblick vermitteln, wie wir bei unseren Recherchen vorgehen um fundierte und belegbare Ergebnisse zu erhalten. Anhand des tiefen Stollens der Grube Vereinigte Rhonard zeigen wir hier auf, wie die Vorgehensweise bei den Recherchen abläuft. Über Archive, Literatur, Online-Recherchemittel, Gespräche mit Fachleuten sowie mit Ortsansässigen, Geländebegehungen und teilweise auch Befahrungen werden Informationen gesammelt, ausgewertet und in Publikationen niedergeschrieben. Diese Herangehensweise kann man auf fast alle Projekte übertragen. Bei einigen Recherchen ist es einfacher dadurch, dass z.B. viele Informationen in Archiven etc. vorhanden sind oder im Gelände mehr erkennbar ist. In diesem Fall, dem tiefen Stollen der Grube Rhonard, ist die Aktenlage sehr dünn und auch im Gelände sind nicht mehr viele Spuren vorhanden, so dass die Recherche nicht gerade einfach war. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses Projekt beispielhaft für all die anderen Projekte für diese Publikation heran zu ziehen. Gerade in Bezug auf Kapitel 3 des Buches "Die Wasserwirtschaft des Kupferbergwerks Rhonard" von Mario Watzek und Oliver Glasmacher, können durch diese Publikation evtl. auftretende Fragen beantwortet und die Rechercheergebnisse besser nachvollzogen werden.
Title:Der tiefe Stachelauer Stollen - Eine Verlaufsrekonstruktion: Vorgehensweise bei den…Format:Kobo ebookPublished:March 30, 2017Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3743135922

ISBN - 13:9783743135925

Reviews