Der Umgang ein- und zweisprachiger Wörterbücher mit der Neutralisation und der Diversifikation by Claudia Mayer

Der Umgang ein- und zweisprachiger Wörterbücher mit der Neutralisation und der Diversifikation

byClaudia Mayer

Kobo ebook | February 4, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 3,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Spanische Lexikographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede Sprache ist einzigartig. Sie hat ihre eigene Struktur im Wortschatz, ihre Regeln, ihre Tempora und sie stellt jeden, der sie benutzt, hin und wieder vor die Frage: Wie heißt das jetzt richtig? Werden zwei Sprachen gegenübergestellt, so treten neue Herausforderungen für den Benutzer auf. Neutralisation und Diversifikation sind solche Herausforderungen. Soll beispielsweise ein Satz von einer Sprache in eine andere übersetzt werden, muss zunächst geklärt werden, ob möglichst wortwörtlich zu übersetzen ist oder es wichtiger ist, den Sinn bestmöglich in die andere Sprache zu übertragen. Ein Übersetzer sucht als erstes nach den jeweiligen Entsprechungen der Wörter in der anderen Sprache. Wenn jedoch ein Begriff in der Ausgangssprache zwei Begriffen in der Zielsprache entspricht, sollte der Übersetzer dem jeweiligen Kontext am ehesten zutreffenden Begriff wählen. Diese 1:2-Entsprechung wird Diversifikation genannt. Der umgekehrte Fall, wenn also zwei Begriffe in der Ausgangssprache einem Begriff in der Zielsprache entsprechen, wird Neutralisation (oder Neutralisierung) genannt. Zum korrekten und sinngemäßen Übersetzen tragen ein- und zweisprachige Wörterbücher entscheidend bei. Wie diese jedoch mit der Neutralisation und der Diversifikation umgehen, wird schrittweise in dieser Hausarbeit erklärt. Die Schwierigkeit, inhaltlich möglichst exakte Äquivalente zwischen zwei Sprachen zu finden, meistert nicht jedes Wörterbuch. Um eine (oder mehrere) Antworten auf die Frage, wie Wörterbücher die 1:2- bzw. 2:1- Entsprechungen behandeln, zu erlangen, wurden Lemmata aus den folgenden spanischen Wörterbüchern herangezogen: 'Diccionario de uso del Español' von María Moliner, 'Diccionario del español actual' von Manuel Seco, Olimpia Andrés und Gabino Ramos und letztlich aus dem 'Diccionario de la lengua española' von der Real Academía Española.

Title:Der Umgang ein- und zweisprachiger Wörterbücher mit der Neutralisation und der DiversifikationFormat:Kobo ebookPublished:February 4, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364056748X

ISBN - 13:9783640567485

Look for similar items by category:

Reviews