Der windschaffene Christ. Gottfried unter Häresieverdacht by Christoph Lange

Der windschaffene Christ. Gottfried unter Häresieverdacht

byChristoph Lange

Kobo ebook | October 22, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für ältere deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, ob hinter dem Autorenkommentar zur Gottesurteilsszene in den Versen 15630-15675 des 'Tristan'-Romans Gottfrieds von Straßburg möglicherweise häretisches Gedankengut steht. Das Wort des mittelhochdeutschen Autors vom 'wintschaffenen Christus' gab in der Forschung vielfach Anlass zu der Frage, wie es zu deuten sei. Es werden verschiedene Deutungsansätze vorgestellt, wobei die Häresiefrage eine besondere Rolle spielt. Kurze Exkurse erhellen den zeitgeschichtlichen Hintergrund und leisten einen Beitrag zu einer möglichen Antwort auf die Frage, ob Gottfried ein Häretiker war.

Title:Der windschaffene Christ. Gottfried unter HäresieverdachtFormat:Kobo ebookPublished:October 22, 2002Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638149188

ISBN - 13:9783638149181

Look for similar items by category:

Reviews