Determinanten von Mobbing am Arbeitsplatz: Der Einfluss der Führung und des Betriebsklimas auf negative Kommunikaiton by Georg VolkDeterminanten von Mobbing am Arbeitsplatz: Der Einfluss der Führung und des Betriebsklimas auf negative Kommunikaiton by Georg Volk

Determinanten von Mobbing am Arbeitsplatz: Der Einfluss der Führung und des Betriebsklimas auf…

byGeorg Volk

Paperback | February 24, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$120.85 online 
$154.95 list price save 22%
Earn 604 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Georg Volk zeigt, dass Vorgesetzte durch fundierte Unterstützung bei der Aufgabenerledigung, konstruktives Feedback sowie entsprechende Wertschätzung nicht nur für gute Leistungen ihrer Mitarbeiter sorgen können, sondern dadurch auch das Betriebsklima verbessern, der negativen Kommunikation den Nährboden entziehen und Mobbing vorbeugen.
Georg Volk ist Personalreferent bei der Volkswagen AG und hier u.a. als Berater für partnerschaftliches Verhalten am Arbeitsplatz tätig. Er nimmt zudem Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und privaten Bildungsträgern wahr.
Loading
Title:Determinanten von Mobbing am Arbeitsplatz: Der Einfluss der Führung und des Betriebsklimas auf…Format:PaperbackPublished:February 24, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824480638

ISBN - 13:9783824480630

Reviews

Table of Contents

1 Einführung und Problemstellung.- 1.1 Einführung.- 1.2 Problemstellung.- 1.3 Aufbau und Zielsetzung der Arbeit.- 2 Mobbinghandlungen im Arbeitsleben im Rahmen der Internen Kommunikation.- 2.1 Das Umfeld (Handlungsspektrum).- 2.2 Definitionen.- 2.2.1 Die 45 Mobbinghandlungen nach Leymann.- 2.2.2 Das Phasenmodell.- 2.3 Unterscheidung von Mobbing, Bullying und Bossing.- 2.3.1 Mobbing.- 2.3.2 Bullying.- 2.3.3 Bossing.- 2.4 Begriffsabgrenzung gegenüber verwandten Begriffen.- 2.4.1 Sexuelle Belästigung.- 2.4.2 Diskriminierung.- 3 Die Ursachen und Auswirkungen von Mobbing.- 3.1 Grundformen der Menschenbilder.- 3.2 Unternehmenswerte als Basis für die Führungskommunikation: Der Wertewandel.- 3.3 Kompetenzen als Voraussetzung für Handlungsfähigkeit im Betrieb.- 3.4 Gründe für die Entstehung von Mobbing.- 3.5 Probleme im Hinblick auf Veränderungen der Arbeitsbedingungen.- 3.5.1 Mängel in der Arbeitsorganisation.- 3.5.2 Opferbezogene Probleme.- 3.5.3 Täterbezogene Probleme.- 3.6 Folgen für das Unternehmen.- 3.6.1 Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.- 3.6.2 Auswirkungen auf Fehlzeiten und Fluktuation der Mitarbeiter.- 4 Maßnahmen gegen Mobbing.- 4.1 Schaffung rechtlicher Rahmenbedingungen (Betriebsvereinbarung).- 4.2 Präventive Maßnahmen durch Interne Kommunikation.- 4.2.1 Ansätze zur Vermeidung von Mobbing.- 4.2.2 Teamarbeit.- 5 Betriebsklima.- 5.1 Begriffliche Klärung.- 5.2 Determinanten für das Betriebsklima.- 5.3 Folgen und Auswirkungen auf das Betriebsklima.- 5.3.1 Das Informationsbedürfnis der Mitarbeiter.- 5.3.2 Risikofaktoren, die für die Entstehung von Mobbing relevant sind.- 6 Führung.- 6.1 Führung durch Menschen in der Praxis.- 6.2 Führungsfunktion, Führungseffektivität und Führungsverhalten.- 6.3 Führungsstile als Möglichkeiten zur Deskription des Führungsverhaltens.- 6.3.1 Die Klassifikation von Führungsstilen.- 6.3.2 Die kooperative Führung als partizipativer und prosozialer Ansatz.- 6.4 Die Führungskraft im Spannungsfeld zwischen Erwartungen und Anforderungen.- 6.4.1 Die Rollentheorie als tragender Ansatz der Mikrosoziologie.- 6.4.2 Die vielfältigen Anforderungen an die Führungskräfte.- 6.5 Die Umsetzung theoretischer Ansätze in die Praxis.- 6.5.1 Die Führungskommunikation im Arbeitsalltag.- 6.5.1.1 Die Informations- und Kommunikationskultur.- 6.5.1.2 Die personale Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten im Arbeitsalltag.- 6.5.1.3 Die mediale Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten.- 6.5.2 Problemfelder in der Führung.- 7 Planung und Durchführung der Untersuchung.- 7.1 Stand der Forschung.- 7.2 Überlegungen zum methodischen Vorgehen.- 7.2.1 Fragebogenentwicklung.- 7.2.2 Inhalte und Gütekriterien des Fragebogens: Darstellung der Konstrukte.- 7.3 Hypothesen der Arbeit.- 7.3.1 Hypothesenkomplex.- 7.3.2 Hypothesenkomplex.- 7.3.3 Hypothesenkomplex.- 7.4 Beschreibung der Stichprobe: Demographische Variablen.- 7.5 Hypothesentests.- 7.5.1 Arbeitssituation der Befragten und Determinanten der Arbeitssituation.- 7.5.2 Determinanten von Mobbing.- 7.5.3 Mobbingverlauf.- 8 Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse sowie Ausblick.- 8.1 Zusammenfassende Darstellung der Arbeit.- 8.1.1 Hypothesenkomplex 1 - Arbeitssituation und Determinanten der Arbeitssituation.- 8.1.2 Hypothesenkomplex 2 - Determinanten von Mobbing.- 8.1.3 Hypothesenkomplex 3 - Mobbingverlauf.- 8.2 Ausblick.- Anhang: Fragebögen.- Anschreiben.- A Zu Ihrer Person.- B Betriebsklima.- C Mobbing.- D Führung/Partnerschaft.