Die Überwindung des Naturalismus in Stefan Georges Hymnen by Fabienne Pohl

Die Überwindung des Naturalismus in Stefan Georges Hymnen

byFabienne Pohl

Kobo ebook | June 17, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Methoden und Technik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit setzt sich mit dem Thema 'Die Überwindung des Naturalismus in Stefan Georges Hymnen' auseinander. Um sich mit diesem Thema angemessen zu beschäftigen, muss zunächst erörtert werden, wer Stefan George überhaupt war, welchen Bezug er zu der naturalistischen Strömung hatte und wie sich dieser Bezug in seinem Gedichtband Hymnen äußert. Des Weiteren soll erläutert werden, wie sich der Naturalismus an sich definiert und was ihn kennzeichnet und was ihn nicht kennzeichnet. Setzt man sich mit diesem Thema auseinander, wird allerdings schnell deutlich, dass auch der Symbolismus in Bezug auf Georges Stellung zum Naturalismus von großer Bedeutung ist. Daher soll auch dieser genauer beleuchtet werden. Um den Kreis zum ursprünglichen Thema zu schließen, wird schlussendlich erläutert, inwiefern oder ob Georges Hymnen überhaupt eine Überwindung des Naturalismus darstellen. Eines der bedeutendsten Werke, um diese Fragestellung zu behandeln und Einblick in Georges Leben, Werke und Einflüsse zu erhalten, stellt das Werk 'Stefan George und der Symbolismus' von Werner Paul Sohnle dar. Sohnle stellt darin fest, dass Georges Reisen durch verschiedene europäische Länder einen großen Einfluss auf seinen literarischen Werdegang hatten. Von besonderer Bedeutung waren hier seine Aufenthalte in Frankreich und der so entstandene Kontakt zu wichtigen französischen Symbolisten und deren Weltanschauungen. Daher sind viele von Georges Werken auch vom französischen Symbolismus geprägt. Um sich ein Bild von dem aktuellen Forschungsstand zur Entstehung und den wichtigsten Merkmalen des Naturalismus zu machen, spielt das Werk 'Einführung in die Literatur des Naturalismus' von Wolfgang Bunzel eine wichtige Rolle. Weitere für die Erörterung des Hauptthemas interessante Werke sind 'Stefan George und die Blätter für die Kunst' von Friedrich Wolters, der sich ebenfalls mit Georges Leben und der dichterischen Bewegung 'Die Blätter für die Kunst' auseinandersetzt, und 'Symbolismus' von Paul Hoffmann, welcher einen allgemeinen Überblick über die Strömung des Symbolismus, sowie deren Unterschiede zum Naturalismus behandelt. [...]

Title:Die Überwindung des Naturalismus in Stefan Georges HymnenFormat:Kobo ebookPublished:June 17, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3956873785

ISBN - 13:9783956873782

Reviews