Die Abschaffung der Sklaverei in Brasilien by Richard Stefan Hölzl

Die Abschaffung der Sklaverei in Brasilien

byRichard Stefan Hölzl

Kobo ebook | September 23, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1, Universität Wien (Geschichte), Veranstaltung: Einführung in die wissenschaftliche Wissens- und Textproduktion am Beispiel der Geschichte der Sklaverei (Schwerpunkt USA), Sprache: Deutsch, Abstract: Meine vorliegende Arbeit, zur Abschaffung der Sklaverei in Brasilien, habe ich in zwei Bereiche aufgeteilt. Ein Teil baut sich dabei chronologisch auf. Ich habe mich bei meiner Betrachtung auf den Zeitraum von 1807 bis zur Abschaffung der Sklaverei in Brasilien, im Jahr 1888 begrenzt. Im zweiten Teil, habe ich versucht die wirtschaftlichen Aspekte dieses Zeitraums, durch einen Vergleich der beiden wichtigsten Exportregionen, darzustellen, sowie auf die spezielle Rolle der europäischen Immigranten einzugehen. Mit einem Vergleich der beiden wichtigsten Wirtschaftszweige des 19. Jahrhunderts in Brasilien, der Zuckerindustrie im Nordosten und der Kaffeeindustrie im Südwesten des Landes, möchte ich auf die regionalen Unterschiede hinweisen, die den Weg Brasiliens bis zur Abolition im Jahr 1888 kennzeichnen sollten. Aus diesem Grund, habe ich versucht, speziell auf den Sklavenanteil an der Bevölkerung, die in diesen beiden Hauptexportbereichen eingesetzt waren, einzugehen. Bei meiner Ausführung, besonders im Vergleich dieser beider Exportzweige unter Punkt 3, halte ich mich zu großen Teilen an Thesen David Baronovs: 'The Abolition of Sla very in Brazil, 2000', sowie weiters an Philip D. Curtin, mit seinem Werk: 'The rise and fall of the plantation complex, 1998'. 'Eine kleine Geschichte Brasiliens, 2000' gab mir einen guten Gesamtüberblick, zur Geschichte Brasiliens im 19.Jahrhundert und die Monographie von Andreas Hofbauer: Vom weißen Konzept zur schwarzen Realität, 1995, erweiterte die Informationsquellen, zur Bearbeitung meines Themas. Ich beschränke mich bei meinen Ausführungen, auf die wichtigsten Ereignisse innerhalb des Landes, sowie auf die Ausarbeitung von regionalen Vergleichen und deren Auswertung im Hinblick auf die Abschaffung der Sklaverei in Brasilien 1888. Ein weiteres Hauptaugenmerk richtete ich auf die besondere Stellung der Sklaven in den jeweils gerade boomenden Wirtschaftsbereichen (im 19.Jahrhundert Zucker gefolgt von Kaffee) und ihr Einsatz auf den Plantagenkomplexen. Anhand der statistischen Veränderungen in den Sklavenanteilen der einzelnen Regionen und der brasilianischen Exporten, sowie dem Faktor der Zuwanderung von Immigranten, verstärkt ab der Mitte des 19.Jahrhunderts, möchte ich auf die besondere, spezifische Situation Brasiliens aufmerksam machen, die schließlich zur Abschaffung der Sklaverei in Brasilien führte.

Title:Die Abschaffung der Sklaverei in BrasilienFormat:Kobo ebookPublished:September 23, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638308839

ISBN - 13:9783638308830

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: