Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (Vollständige illustrierte deutsche Ausgabe): Evolutionstheorie by Charles Darwin

Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (Vollständige illustrierte deutsche…

byCharles Darwin, Julius Victor Carus

Kobo ebook | July 27, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Available for download

Not available in stores

about

Dieses eBook: "Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (Vollständige illustrierte deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Charles Darwin verwendete in dieses Werk zum ersten Mal in einer seiner Schriften die Bezeichnung "Evolution". Darwin schrieb hier über die Verwandtschaft des Menschen mit dem Affen, mit dem er gemeinsame Vorfahren teilt. Die von Darwin als erstem ausgesprochene Vermutung, der Mensch habe sich in Afrika entwickelt, erwies sich viel später als richtig. Darwin führte auch die geistigen Eigenschaften des Menschen auf evolutionäre Vorgänge zurück. Weiterhin betonte er die Einheit des Menschen als eine einzige Art und sprach sich dagegen aus, die Rassen (oder Subspezies) des Menschen als unterschiedliche Arten aufzufassen (im 7. Kapitel: "Über die Rassen des Menschen"). Die Entstehung dieser Menschenrassen erklärte er durch sexuelle Selektion. Im zweiten Teil des Buches konzentrierte er sich auf die sexuelle Selektion, die Auswahl von Partnern durch das andere Geschlecht. Mit dieser Theorie konnte Darwin Phänomene wie das Hirschgeweih erklären, die es aufgrund der natürlichen Selektion nicht geben dürfte. Charles Robert Darwin (1809-1882) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler.
Title:Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (Vollständige illustrierte deutsche…Format:Kobo ebookPublished:July 27, 2014Publisher:e-artnowLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:8026820215

ISBN - 13:9788026820215

Look for similar items by category:

Reviews