Die Anfängerklausur im BGB: Kernprobleme des Allgemeinen Teils in der Fallbearbeitung by Jan EltzschigDie Anfängerklausur im BGB: Kernprobleme des Allgemeinen Teils in der Fallbearbeitung by Jan Eltzschig

Die Anfängerklausur im BGB: Kernprobleme des Allgemeinen Teils in der Fallbearbeitung

byJan Eltzschig

Paperback | October 18, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$36.76 online 
$38.95 list price save 5%
Earn 184 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Exakt auf die Bedürfnisse der Anfangssemester zugeschnitten, führt das Buch in die Bearbeitung von Fällen auf dem Gebiet des Allgemeinen Teils des Bürgerlichen Rechts ein. 24 Fälle unterstützen Studierende dabei, erworbenes Wissen in die Anspruchsprüfung umzusetzen. Ausführlich erklären die Autoren die Technik der Falllösung und den Anspruchsaufbau und wenden beide konkret auf die genannten Fälle an. Sämtliche Lösungen sind vollständig im Gutachtenstil formuliert. Mit Problemen, die häufig Inhalt der Anfängerklausur sind. Detailliert: auch die 3., überarbeitete und erweiterte Auflage bietet konkrete Hilfestellung bei schwierigen Fällen.
Title:Die Anfängerklausur im BGB: Kernprobleme des Allgemeinen Teils in der FallbearbeitungFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.07 inPublished:October 18, 2007Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540712828

ISBN - 13:9783540712824

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die Anfängerklausur im BGB: Kernprobleme des Allgemeinen Teils in der Fallbearbeitung

Reviews

Table of Contents

Aus dem InhaltFall 1: Anspruchsgrundlage, Gutachtenstil.- Fall 3: Konkludente Willenserklärungen, Verpflichtungs- und Verfügungsgeschäfte, Trennungsprinzip.- Fall 4: Abstraktionsprinzip.- Fall 8: Zugang von Willenserklärungen, Zugangshindernisse, Zugangsvereitelung.- Fall 9: Erklärungsbote, Empfangsbote, Empfangsvertreter.- Fall 10: Tatbestand der Willenserklärung, Auslegung, Irrtum, Anfechtung.- Fall 11: Teilanfechtung, Teilnichtigkeit, Vertrauensschaden.- Fall 14: Fehlendes Erklärungsbewusstsein, Analogie.- Fall 16: Minderjährigenrecht.- Fall 20: Stellvertretungsrecht, Kundgegebene Innenvollmacht, Duldungsvollmacht, Anscheinsvollmacht.- Fall 24: Vertreter ohne Vertretungsmacht, Anfechtung bei Täuschung durch einen Dritten.