Die Argumentationstheorie von Toulmin by Jana Gedeon

Die Argumentationstheorie von Toulmin

byJana Gedeon

Kobo ebook | October 26, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Französische Sprachwissenschaften: Textsorten in Geschichte und Gegenwart, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage menschlicher Beziehungen ist die Kommunikation der Menschen einer Gesellschaft miteinander. Innerhalb dieser Gesellschaft ist jedes Individuum danach bestrebt, seinen Standpunkt zu behaupten, seine Meinung zu vertreten und andere Menschen von ebendiesen beiden Punkten zu überzeugen. Dies geschieht überwiegend durch Argumentationen, welche in jedem Lebensbereich zu finden sind. Gerade in den letzten Jahren hat sich das Interesse an Argumentationen und den damit verbundenen Argumentationstheorien explosionsartig ausgebreitet, als würde es sich um ein neues Phänomen der Gesellschaft handeln. Zahlreiche Neuerscheinungen von Büchern, regelrechte Argumentationsanleitungen, versprechen den Menschen, zu erlernen, wie man richtig argumentiert, um somit in der Gesellschaft zu bestehen. Dieses Phänomen hat mich neugierig auf das Thema 'Argumentieren' gemacht und mich dazu bewegt, besonders bezüglich der Bedeutung der Argumentation für die Sprachwissenschaft nachzuforschen.
Title:Die Argumentationstheorie von ToulminFormat:Kobo ebookPublished:October 26, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638838285

ISBN - 13:9783638838283

Look for similar items by category:

Reviews