Die Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung: Determinanten, Auswirkungen und State of Practice by Petra EhemannDie Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung: Determinanten, Auswirkungen und State of Practice by Petra Ehemann

Die Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung: Determinanten, Auswirkungen und…

byPetra EhemannForeword byProf. Dr. Dr. H.c. Christian Homburg

Paperback | October 25, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Petra Ehemann analysiert auf Basis einer Stichprobe von 133 befragten Dyaden aus 29 Ländern, welche Faktoren den Zentralisierungsgrad im Rahmen von operativen Marketing- und Vertriebsfragen bedingen. Darüber hinaus untersucht sie die Auswirkungen der Autonomie von Landesorganisationen.
Dr. Petra Ehemann promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Homburg am Institut für Marktorientierte Unternehmensführung der Universität Mannheim. Sie ist als Referentin der Geschäftsleitung bei TRUMPF Werkzeugmaschinen Deutschland Vertriebs + Service GmbH + Co. KG tätig.
Loading
Title:Die Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung: Determinanten, Auswirkungen und…Format:PaperbackPublished:October 25, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835009397

ISBN - 13:9783835009394

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Notwendigkeit einer Reform der Vorschriften zur Erfassung und Darstellung des Erfolgs.- Bilanzierung ergebnisneutral zu erfassender Erfolge.- Darstellung und Analyse der geplanten Änderungen hinsichtlich der Ermittlung und Darstellung des Erfolgs.- Zusammenfassung.